Gesundheit beginnt beim Wohnen

In unserer Wohnung halten wir uns üblicherweise sehr lang auf. Kein Wunder, dass das Raumklima unsere Gesundheit entscheidend beeinflusst. Und zur Verbesserung dieses Raumklimas kann man einiges beitragen. Mit Oberflächen, welche die Luftfeuchtigkeit regulieren, Schadstoffe abbauen und allergenfrei sind. Kalkputze z.B. erfüllen diese Anforderungen.  > Kalkputz Stress reduzierend wirkt eine gute Raumakustik mit geringen Nachhallzeiten und wirksamer Schalldämmung  > Akustik Warme Wände verhindern Schimmelbildung und ungesunde Zugluft. Natürlich empfiehlt sich immer die Verwendung von emissionsarmen, möglichst voll deklarierten Baustoffen.

Kontakt aufnehmen

Nicht zu vergessen:

Eine Nerven aufreibende Baustelle mit übermäßiger Staub- und Lärmbelastung hat schon manchen Bauherrn krank gemacht. Mit einem aufmerksamen, rücksichtsvollen Handwerkspartner, der zudem moderne Ausrüstung (wie z.B. unsere Luftreinigungsanlage) nutzt, ersparen Sie sich unnötige Belastungen während der Renovierung.

Unser Angebot rund ums gesunde Wohnen      |

Kundenmeinung:

Mit Gröber  hat das Renovieren Spaß gemacht, weil …

ordie Handwerker sehr gewissenhaft arbeiten und stets höflich, freundlich und aufmerksam sind. Familie Bahnnasawy, Stuttgart

zu den Empfehlungen